Plassmann | Mediator Berlin | Mediation Berlin | Kreditmediator Plassmann | Mediator Berlin | Mediation Berlin | Kreditmediator

Geeignetheitserklärung bei der Anlageberatung – was der Verbraucher unbedingt wissen sollte.

Berlin, 23. November 2018 Um das optimale Finanzprodukt zu erhalten oder zumindest im Schadensfall auf der sicheren Seite zu stehen, hat der Berliner Rechtsanwalt und Bankrechtsexperte, Michael Plassmann (55), in der aktuellen Sendung des ZDF-Morgenmagazin (MOMA, 22. November, 2018) den Verbrauchern erläutert, was sie bei der Anlageberatung in der Bank vor dem Vertragsschluss unbedingt beachten sollten. Hintergrund für die Empfehlung Artikel weiterlesen

Geschrieben in Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

FOCUS-SPEZIAL „Deutschlands Top-Anwälte 2018“

» Michael Plassmann gehört auch zu Deutschlands TOP-Anwälten 2018 » Mediationskanzlei Plassmann erneut als Deutschlands TOP-Wirtschaftskanzlei 2018 (Schlichtung und Mediation) ausgezeichnet Berlin, 21. September 2018. Den für das individuelle Anliegen besten Anwalt zu finden, ist keine leichte Aufgabe. Mit der FOCUS-Spezial Ausgabe “Deutschlands TOP-Anwälte” möchte das Magazin jährlich Unternehmern und Verbrauchern die Entscheidung erleichtern, im Konflikt die besten Rechtsanwälte Deutschlands Artikel weiterlesen

Geschrieben in Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Silvester-Einbruch in pro aurum-Filiale in Düsseldorf

Warnung vor vorschneller Zustimmung zum Regulierungsangebot Berlin, 15. Mai 2018 – Der Berliner Rechtsanwalt und Bankkaufmann Michael Plassmann (54), der bereits zahlreiche Opfer des sogenannten Berliner Tunnelraubs und anderer Schließfacheinbrüche vertreten hat, hat davor „gewarnt, vorschnell eine Regulierungsvereinbarung mit der Schließfachversicherung von pro aurum abzuschließen“. In der Silvesternacht hatten noch unbekannte Täter zwei Tresore gesprengt und Edelmetalle in Millionenhöhe erbeutet. Artikel weiterlesen

Geschrieben in Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Einbruch ins Schließfach: Wer ersetzt den Schaden für die Kunden?

report München (ARD-Bericht, 07. November 2017) Das Politikmagazin ARD report München widmete sich in der Sendung vom 07. November 2017 anhand eines Geschädigten der grundsätzlichen Frage, wer beim Einbruch in das Schließfach eines Kunden den Schaden zu ersetzen hat. Als Experte zu dieser gerade für Schließfachinhaber äußerst wichtigen Problematik befragte report-Journalist Ulrich Hagmann den Berliner Rechtsanwalt  und Bankkaufmann Michael Plassmann Artikel weiterlesen

Geschrieben in Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

FOCUS-SPEZIAL „Top-Anwälte 2017“

» Michael Plassmann gehört zu Deutschlands TOP-Anwälten 2017 » Mediationskanzlei Plassmann als TOP-Wirtschaftskanzlei 2017 (Schlichtung und Mediation) gelistet Den für das individuelle Anliegen besten Anwalt zu finden, ist keine leichte Aufgabe. Mit der FOCUS-Spezial Ausgabe “TOP-Anwälte 2017″ (Erscheinungsdatum 19. September 2017) möchte das Magazin Unternehmern und Verbrauchern die Entscheidung erleichtern, im Konflikt die besten Rechtsanwälte Deutschlands zu finden. Im Rahmen Artikel weiterlesen

Geschrieben in Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Skrupelloser Banküberfall in Berlin-Frohnau

„Mitarbeiter wehrlos – Geschädigte aber nicht chancenlos“ Berlin, 15. Februar 2017 – Der Berliner Rechtsanwalt und Bankkaufmann Michael Plassmann (54), der bereits zahlreiche Opfer des sogenannten Berliner Tunnelraubs und anderer Schließfacheinbrüche vertreten hat, ist „entschieden dem verbreiteten Fehlglauben“ entgegengetreten, „dass Opfer, die über keine Schließfachversicherung verfügen, am Ende leer ausgehen könnten“.  „Ich hoffe und wünsche mir, dass die Berliner Volksbank Artikel weiterlesen

Geschrieben in Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Pressemitteilung zum Tarifkonflikt bei der Lufthansa

Kraniche weiter am Boden: „Zeit ist reif für einen Kurswechsel“ Konfliktexperte empfiehlt Beteiligten, sich in ihrer Auseinandersetzung „am Verhalten der echten Kraniche zu orientieren“ Berlin, 25. November 2016 – Der Berliner Konfliktlösungsexperte, Rechtsanwalt und Wirtschaftsmediator Michael Plassmann (53), hat den Beteiligten im Tarifstreit der Lufthansa nahe gelegt, sich in der festgefahrenen Auseinandersetzung am Verhalten ihres Unternehmenslogos, dem Kranich, zu orientieren: Artikel weiterlesen

Geschrieben in Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Spektakulärer Einbruch in die Schließfächer der Berliner Sparkasse, Filiale Mariendorfer Damm

Berlin, 22. Oktober 2014 Aktueller Rechtstipp zum Einbruch und zur Explosion in die Filiale der Berliner Sparkasse am Mariendorfer Damm  Was  die geschädigten Kunden und  Schließfachinhaber wissen sollten! Die Fahndung der Kriminalpolizei nach den Einbrechern in die Filiale der Berliner Sparkasse am Mariendorfer Damm läuft auf Hochtouren. Mit den geschädigten Kunden will die Berliner Sparkasse schon in dieser Woche Gespräche Artikel weiterlesen

Geschrieben in Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Das Märchen vom sicheren Schließfach

Ganz Deutschland staunte über den dreisten Millionen-Coup der Berliner Tunnelräuber. Der Fall zeigt, wie schlecht manche Banken geschützt sind – und welches Risiko Tresormieter eingehen 21. Februar 2014. In seiner Rubrik „Report“ widmet sich der FOCUCS (Ausgabe 08/2014) ausführlich dem Berliner Tunnelraub. Autor Göran Schattauer, der bereits mit seiner professionellen Dokumentation über den Amoklauf an der Albertville-Realschule in Winnenden („Der Artikel weiterlesen

Geschrieben in Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

„Aus Fehlern nichts gelernt?“ Erneuter Einbruch in Tresorraum der Berliner Sparkasse

Ziehen die Banken keine Schlüsse aus dem Berliner Tunnelraub? Berlin, 13. Februar 2014– „Wie ist es möglich, dass Täter innerhalb von sechs Wochen zweimal in denselben Tresorraum der Berliner Sparkasse einbrechen können?“, fragt der Berliner Rechtsanwalt Michael Plassmann (51), der sowohl Opfer des spektakulären Berliner Tunnelraubs in die Berliner Volksbank als auch Opfer der aktuellen Einbruchserie in die Berliner Sparkasse Artikel weiterlesen

Geschrieben in Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar