Plassmann | Mediator Berlin | Mediation Berlin | Kreditmediator Plassmann | Mediator Berlin | Mediation Berlin | Kreditmediator

Pressemitteilung zum Tarifkonflikt bei der Lufthansa

Kraniche weiter am Boden: „Zeit ist reif für einen Kurswechsel“ Konfliktexperte empfiehlt Beteiligten, sich in ihrer Auseinandersetzung „am Verhalten der echten Kraniche zu orientieren“ Berlin, 25. November 2016 – Der Berliner Konfliktlösungsexperte, Rechtsanwalt und Wirtschaftsmediator Michael Plassmann (53), hat den Beteiligten im Tarifstreit der Lufthansa nahe gelegt, sich in der festgefahrenen Auseinandersetzung am Verhalten ihres Unternehmenslogos, dem Kranich, zu orientieren: Artikel weiterlesen

Geschrieben in Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Spektakulärer Einbruch in die Schließfächer der Berliner Sparkasse, Filiale Mariendorfer Damm

Berlin, 22. Oktober 2014 Aktueller Rechtstipp zum Einbruch und zur Explosion in die Filiale der Berliner Sparkasse am Mariendorfer Damm  Was  die geschädigten Kunden und  Schließfachinhaber wissen sollten! Die Fahndung der Kriminalpolizei nach den Einbrechern in die Filiale der Berliner Sparkasse am Mariendorfer Damm läuft auf Hochtouren. Mit den geschädigten Kunden will die Berliner Sparkasse schon in dieser Woche Gespräche Artikel weiterlesen

Geschrieben in Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Das Märchen vom sicheren Schließfach

Ganz Deutschland staunte über den dreisten Millionen-Coup der Berliner Tunnelräuber. Der Fall zeigt, wie schlecht manche Banken geschützt sind – und welches Risiko Tresormieter eingehen 21. Februar 2014. In seiner Rubrik „Report“ widmet sich der FOCUCS (Ausgabe 08/2014) ausführlich dem Berliner Tunnelraub. Autor Göran Schattauer, der bereits mit seiner professionellen Dokumentation über den Amoklauf an der Albertville-Realschule in Winnenden („Der Artikel weiterlesen

Geschrieben in Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

„Aus Fehlern nichts gelernt?“ Erneuter Einbruch in Tresorraum der Berliner Sparkasse

Ziehen die Banken keine Schlüsse aus dem Berliner Tunnelraub? Berlin, 13. Februar 2014– „Wie ist es möglich, dass Täter innerhalb von sechs Wochen zweimal in denselben Tresorraum der Berliner Sparkasse einbrechen können?“, fragt der Berliner Rechtsanwalt Michael Plassmann (51), der sowohl Opfer des spektakulären Berliner Tunnelraubs in die Berliner Volksbank als auch Opfer der aktuellen Einbruchserie in die Berliner Sparkasse Artikel weiterlesen

Geschrieben in Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Berliner Tunnelraub: „Wo ist das Vermögen sicherer – im Schließfach oder unter der Matratze?“

In einem ausführlichen Interview mit LEGAL TRIBUNE informiert der Berliner Bankrechtsexperte, RA Michael Plassmann (51), der zahlreiche geschädigte Opfer der Berliner Tunnelraubs vertritt, über die Rechtslage von Kunden, die darauf vertrauten, ihr Vermögen sei auch beim Einbruch in ein Schließfach durch die Bank geschützt und versichert. Im Rahmen dieses Interviews setzt sich Plassmann, Vorsitzender des Ausschusses Außergerichtliche Streitbeilegung der Bundesrechtsanwaltskammer Artikel weiterlesen

Geschrieben in Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Pressemitteilung zum Jahrestag des Berliner Tunnelraubes

„Trifft die Berliner Volksbank wirklich kein Verschulden?“ Pressekonferenz der IG Tunnelraub und des Berliner Bankrechtsexperten RA Michael Plassmann wirft neues Licht auf Verschuldensfrage Berlin, 14. Januar 2014 – Der Initiator der Interessengemeinschaft Tunnelraub, Herbert Winter, und der Berliner Bankrechtsexperte, RA Michael Plassmann, haben im Rahmen einer gemeinsamen Pressekonferenz anlässlich des Jahrestages des Berliner Tunnelraubes eine „Neubewertung der Verschuldensfrage“ angeregt. „Im Artikel weiterlesen

Geschrieben in Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

„Berliner Tunnelraub vermeidbar“ – Haftet die Bank?

Erkenntnisse der Ermittler werfen neuen Blick auf die Verschuldensfrage Genau ein Jahr nach dem spektakulären Berliner Tunnelraub sind die Täter weiterhin unbekannt und die Opfer nicht entschädigt.  Das sind unbefriedigende Zwischen-ergebnisse. Nach den polizeilichen Ermittlungsergebnisse steht nun fest: „Der Berliner Tunnelraub war vermeidbar.“ Der Berliner Rechtsanwalt und Mediator, Michael Plassmann, der zahlreiche geschädigte Kunden vertritt, erläutert, warum sich die Situation Artikel weiterlesen

Geschrieben in Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

RTL

Geschrieben in Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Berliner Tunnelraub

Aktueller Rechtstipp zum Berliner Tunnelraub –Was können die geschädigten Kunden tun? Die Fahndung nach den Berliner Tunnelräubern läuft auf Hochtouren. Mit den geschädigten Kunden will die Berliner Volksbank ab kommenden Montag Gespräche über die Regulierung des Schadens führen. Für die Geschädigten – aber auch andere Schließfachbesitzer und viele Verbraucher – stellt sich die Frage, welche Rechte ihnen eigentlich zustehen, wenn Artikel weiterlesen

Geschrieben in Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Mediationsgesetz: Konsequente Weichenstellung

Änderungsanträge des Rechtsausschusses sorgen für Qualitätssprung im Gesetzgebungsverfahren Der Berliner Mediationsexperte Michael Plassmann, Vorsitzender des Ausschusses Außergerichtliche Streitbeilegung der Bundesrechtsanwaltskammer (BRAK), hat die aktuellen Beschlüsse des Deutschen Bundestages zum Mediationsgesetz als „konsequente Weichenstellung zur nachhaltigen Förderung einer konsensualen Streitkultur in Deutschland“ begrüßt: „Durch die vorgenommenen Änderungen zum ursprünglichen Regierungsentwurf ist das Mediationsgesetz auf einem guten Weg, das eigentliche Gesetzesanliegen – Artikel weiterlesen

Geschrieben in Allgemein | 4 Kommentare